Alle Termine und Informationen zu den BSV-Lehrgängen finden Sie hier hier  

BSV-Aktuell

Bayerischer Nachwuchs surft bei Meisterschaften zum Erfolg

Erfolg für Lenny Friemel bei der IQ Youth EM
Moritz Schleicher Weltmeister U13 bei Techno 293 Weltmeisterschaft
Zwei Podestplätze beim Surf Bundesliga Finale Techno 293

Michael-Barth-STAST-2022-VIP-2G9A8701_Groß.jpeg

Stürmische Bedingungen bei der IQ Youth EM (Foto: Schleicher)

Der Surfnachwuchs aus Bayern bestreitete im Herbst die nationalen und internationalen Jahreshöhepunkte. Von 29. Oktober bis 05. November  fanden zeitgleich  die IQ Foil Youth & Junior Europameisterschaft in Brest und die Techno 293 Weltmeisterschaft in Limassol statt.
 

IQ Foil Youth & Junior Europameisterschaft in Brest

Aus Bayern am Start Lucy Schleicher (Erding), Lenny Friemel (Burghausen) und Eddie Burger (Aschau). Alle drei starteten in der Kategorie U17. Nach einem Vorbereitungstraining mit dem erfahrenen Surfcoach Diederik Bakker fand der Wettkampf in teilweise stürmischen Bedingungen bis zu 30 Knoten statt. Für alle jungen Sportler war es der erste internationale Wettkampf.
Lenny Friemel beendete den Wettkampf mit dem 15. Platz von 93 Startern. Eddie Burger erreichte Platz 88 und Lucy belegte in der Kategorie U17 weiblich den 33. Platz. 

Team Germany bei der IQ Youth Foil Europameisterschaft
Das deutsche Team in Brest (Foto: Schleicher)

 

T293 Weltmeisterschaft in Limassol / Zypern
Weltmeistertitel U13 für Moritz Schleicher

Bei der Techno 293 Weltmeisterschaft in Limassol / Zypern sicherte sich Moritz Schleicher (Erding/Athen) den Titel und darf sich nunmehr Weltmeister in der U13 Kategorie nennen. Nach 9 Wettfahrten siegte Moritz souverän mit 15,6 Punkten Vorsprung vor dem Polen Serafinski und dem Israeli Shtub. Seine konstante Leistung in allen Rennen unterschied ihn letztendlich von seinen Mitstreitern in dieser Kategorie der jungen Nachwuchssurfer. Insgesamt starteten in der U13 Wertung 42 Teilnehmer aus 12 verschiedenen Nationen.
 

Seine ältere Schwerster Emma Schleicher (Erding/Athen) ging bei den U17 Girls an den Start und belegte dort den 21. Platz.

Die Geschwister Emma und Moritz leben derzeit mit ihren Eltern in Athen / Griechenland und profitieren dort von optimalen Trainingsbedingungen. 
 

T293 am Start - Foto Schleicher
Techno 293 am Start (Foto: Schleicher)

T293 Siegerehrung Foto Schleicher

Techno 293 Siegerehrung (Foto: Schleicher)

 

Hohe Beteiligung an internationalen Surfwettkämpfen

Insgesamt waren mehr als 500 junge Surferinnen und Surfer bei den aktuellen Meisterschaften am Start und unterstreichen damit eindrucksvoll die enorme Beliebtheit des Surfsports.  

 

Top-Platzierungen beim Surf-Bundesliga-Finale

Die Surf-Bundesliga hatte ihren Abschluss vom 23. Bis 25. September in Hüde am Dümmer See. Mit Platz 1 für Alexander Huber (Aschau) und Platz 3 für Lukas Huber (Prien) belegten die Starter vom Regatta Surfclub Chiemsee Top-Plätze. 

Bundesliga Foto Surfclub Prien

Alexander und Lukas Huber (Foto: Surfclub Prien)