Jugend-News

Einladung zu offenen ILCA (Laser) NachwuchstrainingsBSV Logo 17xsVeröffentlicht: 20. April 2022

wir möchten Euch für die Saison 2022 gerne zu folgenden offenen Nachwuchstrainings in der ILCA Klasse mit unserem erfahrenen Trainer und Olympiateilnehmer Michael Fellmann einladen:

 

08.-10.10.    ILCA 4 Vortraining + Regatta-Coaching zur „Claude Dornier Regatta“ in Seemoos beim WYC am Bodensee

30.10.-05.11.    ILCA 4 Training am Gardasee im CVArco

Detaillierte Informationen entnehmt bitte unserem Ausbildungsportal, über das die Anmeldung zu allen Aus- und Fortbildungsmaßnahmen des Bayerischen Seglerverbandes erfolgt. Eine Anmeldung über die Geschäftsstelle oder vor Ort ist nicht möglich!

BSV Ausbildungsportal

 

Abgeschlossene Veranstaltungen 2022:

04.-08.06.    ILCA 4 Training am Gardasee/Torbole

09./10.07.    ILCA 4+6 Regatta-Coaching zur LJM-Bayern 

22.-24.07.    ILCA 4 Vortraining + Regatta-Coaching zur „Königswinkel Trophy“  am Forggensee im Segelclub Füssen Forggensee

15.-19.08.    ILCA 4 Training am Brombachsee im YCN

20./21.08.    ILCA 4 Regatta-Coaching zum „ILCA Cup“ am Altmühlsee im ATSC

07.-11.09.    ILCA 4 Vortraining + Regatta-Coaching zur „IDJM-BW“ in Überlingen am Bodensee 

 

 


Ausschreibung Jung, sportlich, FAIR

Veröffentlicht: 20. Mai 2021

Informationen zu den Gewinnern des Fair Play Preises und anderen Auszeichnungen des DOSB finden sich unter https://www.dosb.de/ueber-uns/auszeichnungen#c4902y.


Ausschreibung 2022

Auch in diesem Jahr schreibt die Deutsche Olympische Gesellschaft e.V. den Fair Play-Preis "Jung, sportlich, FAIR" aus.Fair Play Logo 300x315

Mit "Jung, sportlich, FAIR" sollen auch 2022 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von Jugendlichen zur Thematik Fair Play ausgezeichnet werden.

Teilnehmen können alle jugendlichen Sportlerinnen und Sportler im Alter von 12 bis 18 Jahren. Die Gewinner erhalten über Ihren Verein eine Fördersumme von bis zu 500 €. Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2022.


Mit der Fair Play-Initiative sollen Kinder und Jugendliche frühzeitig darauf hingewiesen und angeleitet werden, den negativen Entwicklungen im Sport entgegenzuwirken. Die DOG möchte hiermit gerade bei unserem Sportlernachwuchs, sei es im Leistungs- oder Breitensport, ein nachhaltiges Bewusstsein für faires Verhalten schaffen.