IDM 29er: Sechs bayerische Teams in den Top-10

Die weite Anreise zum Berliner Wannsee hat sich gelohnt - für die sechs bayerischen Teams, die nach 16 Wettfahrten beim Berliner Yacht-Club unter den besten Zehn waren, auf jeden Fall. Jonas Schupp und Moritz Hagenmeyer vom Diessner SC können sich über einen weiteren Vize-Titel freuen.

Gruppenfoto IDM29er 2018gps

Doch auch die anderen Ergebnisse der besten jungen Skiff-Segler aus Bayern (oben mit den Segelfreunden aus Baden-Württemberg) können sich wirklich sehen lassen:

  • Elena Krupp und Clara Borlinghaus (MYC) wurden Vierte
  • Florian Steuerer und Moritz Fiebig (ASC) Fünfte
  • Valentin Müller (BYC) und Ole Ulrich segelten auf Rang 6.
  • Lea Voigt und Justus Ernst (HSC/DTYC) wurden Siebte (im Bild vorne links)
  • Laila Möbius und Emelie Hesse (HSC/SRV) belegten Rang 8

Auch auf den Plätzen elf bis 15 landeten mit Felix Neszvecsko/Max Körner, Finn Walter/Marcus Borlinghaus (beide MYC) zwei weitere bayerische Teams - ein tolles Flottenergebnis bei insgesamt 52 Startern!

Der deutsche Meistertitel 2018 ging mit Moritz Dorau/ Riko Rockenbauch in den SV Schluchsee (BW), Bronze an die Dänen Fomsgaard Bruun/ Langagergaard. (cn)

Alle Ergebnisse (ms2)

Facebookseite 29er Kv

idm 29er 2018s hese