Yardstickzahlen 2018

Passend zum Jahresbeginn hat der DSV die aktuellen Yardstickzahlen veröffentlicht. Alle Neuerungen, Anpassungen und die Informationsbroschüre „Einführung ins Yardsticksystem“ finden Sie online.

Neben den DSV-Yardstickzahlen finden Sie ebenfalls die Verlinkungen zu den jeweiligen Revierlisten.

Bitte beachten Sie, dass Änderungen nur über die Revierlistenführer beim DSV eingereicht werden können. Wir danken für Ihr Verständnis. (dsv.org)

Das Yardstick-System ist das breitensportliche Fundament des deutschen Seesegelns. Bereits seit über 35 Jahren im Einsatz versteht sich das Yardstick-System zunächst als "Gentlemans Rule" die als Vermessungssystem für Club- und Spassregatten herangezogen wird.

Im Gegensatz z.B. zum ORC International und ORC Club ergibt sich der Yardstick-Rennwert nicht aus einer Berechnung, sondern aus einer empirischen Betrachtung von Regattaergebnissen, wenn notwendig angepasst mit einer Schätzung basierend auf bekannten physikalischen Größen und Erfahrungswerten. (DSV)