Seglertag in München: Präsidentin gewählt

Mona Küppers (NRW) ist erste gewählte Präsidentin des Deutschen Segler-Verbandes – drei neue Vizepräsidenten – Beitragserhöhung moderater ausgefallen - Präsidium entlastet – hitzige Diskussionen zur Beitragserhöhung und zur finanziellen Lage des Dachverbandes – zwei neue Bayern im Seglerrat.

DSC03320cnxs dsv vorstand

Für das Amt des DSV-Präsidenten hatten die bisher kommissarische Präsidentin Mona Küppers (NRW/OSC) und Oliver Kosanke, Vorsitzender des Mühlenberger SC (Hamburg) kandidiert – Küppers setzte sich mit mehr als 3.500 Stimmen deutlich durch - Bericht des DSV (Link)

Auch die neuen DSV-Vizepräsidenten stehen fest: Claus Otto Hansen (Finanzen), Andreas Löwe (Umwelt und Recht), Clemens Fackeldey (Fahrtensegeln, Freizeit- und Breitensport) und der neue "alte" Vize für Leistungs- und Wettsegeln, Torsten Haverland.

DSC03313cnxs monaVor der Abstimmung hatte Mona Küppers (Bild re.) gesagt: "Ein Schwamm drüber wird es mit mir nicht geben". Das bezog sich auf die Vorgänge der letzten Jahre. Küppers steht auch für Segeln als Breitensport und für eine aktive Lobbyarbeit. Sie ist die erste gewählte Präsidentin des Deutschen Segler-Verbandes

Bei der Entlastung des DSV-Präsidiums sprach sich der Seglertag gegen die Anträge aus Berlin betr. Einzelentlastung aus. Mit deutlicher Mehrheit wurde schließlich für die Entlastung des gesamten Präsidiums votiert.

DSC03249cnxs reehDie Diskussion über die geplanten Satzungsänderungen wurde nach einem klaren Abstimmungsergebnis bis zum nächsten Seglertag verschoben. Entsprechende Anträge lagen vor allem von Berliner Vereinen vor. Der noch amtierende DSV-Syndikus Dietmar Reeh (DTYC) betonte jedoch, dass alle formalen Vorschriften eingehalten und die ausgearbeiteten Änderungen bei mehreren Gelegenheit vorgestellt worden waren.

Die Erhöhung der Beiträge – für Erwachsene sind sie bereits seit 26 Jahren unverändert – fällt nun doch moderater aus. Der Kompromissvorschlag des DSV-Seglerrats erhielt nach langen, emotionalen Diskussionen und Wortbeiträgen eine klare Mehrheit: 12 Euro für Erwachsene und 4,50 Euro für Jugendliche ab dem 1. Januar 2018.

Für die Wahlen zum DSV-Seglerrat – insgesamt 24 Kandidaten waren bis kurz vor dem Seglertag benannt worden - mussten ein paar Hundert Stimmzettel ausgewertet werden. Die neuen bayerischen Mitglieder im Seglerrat sind Torsten Fricke (MRSV Bayern) und Rochus Ponn (Augsburger SC).

DSC03144cnxs joerg dsvZur Eröffnungsveranstaltung am Vorabend (24. November) konnte der 1. Vorsitzende des Bayerischen Seglerverbandes, Joerg von Hoermann, neben allen Delegierten aus nah & fern sowie etlichen Ehrengästen auch die bayerische Staatsministerin für Europaangelegenheiten, Dr. Beate Merk, und den DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann als Gäste und Laudatoren im Festsaal des Augustiner-Kellers ganz herzlich bei uns in der bayerischen Landeshauptstadt begrüßen. (cn)

 

DSC03110cns aug festsaal